Material & Logistik bei Gerüstbau Peters

Sicherheit

Sicher ist sicher – Mit Sicherheit besser arbeiten.
Oberstes Gebot für uns ist die Sicherheit unserer und Ihrer Mitarbeiter.

Die Sicherheit unserer, aber auch Ihrer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. In unserer Firma wird nicht nur über Sicherheitskonzepte gesprochen, sondern wir setzen diese auch um. Daher ist in unseren Augen die regelmäßige Schulung all unserer Mitarbeiter unabdingbar. Darüber hinaus erhält jeder Angestellte eine Grundausstattung an Arbeits- und Sicherheitsmitteln.

Bei jedem Arbeitsschritt halten wir uns an die gesetzlichen Vorschriften sowie an die Handlungsanleitungen und die gültigen Fachregeln des Gerüstbauer-Handwerks. Wie in der Betriebssicherheitsverordnung vorgeschrieben, werden alle von uns eingesetzten Sicherheits- und Arbeitsmittel von einer hierzu befähigten Person einer ständigen Wartung und Kontrolle unterzogen. Hierdurch können Schäden und Gefahren frühzeitig erkannt und geeignete Maßnahmen ergriffen werden.


Ihre Sicherheit

Wir übernehmen Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Bauvorhaben und Mitarbeiter und haben dabei auch immer ein Auge auf die Welt um unser Gerüst herum. Während der Dauer der Gerüstarbeiten wird der Baustellenbereich weiträumig und gut sichtbar abgesperrt. Hierdurch haben unbefugte Personen keinerlei Zutritt zur jeweiligen Gefahrenzone. Im Vorfeld werden zudem auch Maßnahmen gegen Gefahren getroffen, die beispielsweise von herabfallenden Gegenständen oder aber von abstürzenden Personen ausgehen können. So werden im Gerüstbereich zum Beispiel Auffangnetze gespannt und alle Arbeiter während ihrer Arbeit am Gerüst normgerecht abgesichert. Der für die Baustelle verantwortliche Ansprechpartner überwacht zu jeder Zeit den sicheren Ablauf der Arbeitsprozesse.


Unsere Mitarbeiter errichten Gerüste gewissenhaft und achten dabei stets auf Sicherheit

Neues Gerüstbau-Material garantiert Sicherheit bei Gerüstbau Peters aus Bedburg-Hau

Sicherheit des Materials

Als Ausgangs- und Endpunkt einer jeden Auftragsabwicklung nutzen wir unser Logistikzentrum. Hier wird jegliches von uns verwendetes Material von unseren Mitarbeitern einer ständigen Wartung und Qualitätskontrolle unterzogen. Irreparabel beschädigtes Material wird auf der Stelle entsorgt. Hierdurch kann gewährleistet werden, dass nur absolut sichere und normgerecht zugelassene Materialien von unserem Depot zur Baustelle gelangen. Auch nach dem Transport werden selbstverständlich noch einmal alle gelieferten Gebrauchsgegenstände geprüft, um eventueller Gefahren schon im Vorfeld gewahr zu werden und diese zu vermeiden. Alle Arbeits- und Hilfsmittel werden vor ihrem Einsatz gemäß den geltenden technischen Vorgaben auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und ihre Einsatzbereitschaft geprüft.


MENU